Reports
Florian Bauer, Holger Kansky, Lukas Kircher, Christian Meier, Katja Riefler,

Zeitungen im Crossmedia-Zeitalter
25,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

15,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Berlin, 2012

Was eine Rubrikenplattform erfolgreich macht, wie zukunftsgerichtetes Storytelling auf Tablet-PCs aussehen kann und was Verlage bei der Festlegung von Preisstrategien beachten müssen – Dies und viele weitere Facetten des Geschäfts diskutiert ...

Reports
Marc Del Din, Meinolf Ellers, Barbara Geier, Ulrike Langer, Prof. Dr. Katja Nettesheim

Inspiration, Kooperation, neues Geschäft
in Kooperation mit dpa-infocom
Berlin, 2014
98,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Start-up und Zeitung - Wie passt das zusammen? Was können Verlage in diesen Umbruchzeiten von den jungen Unternehmen in Berlin, London oder im Silicon Valley lernen? Beispielsweise, dass Innovation konsequent von oben vorgelebt werden muss - für alle im Unternehmen. Dazu gehört eine Kultur der "open minds", die...

Reports
Marc Del Din, Meinolf Ellers, Barbara Geier, Ulrike Langer, Prof. Dr. Katja Nettesheim

Inspiration, Kooperation, neues Geschäft
in Kooperation mit dpa-infocom
Berlin, 2014
48,99 €

(inkl. 19% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Start-up und Zeitung - Wie passt das zusammen? Was können Verlage in diesen Umbruchzeiten von den jungen Unternehmen in Berlin, London oder im Silicon Valley lernen? Beispielsweise, dass Innovation konsequent von oben vorgelebt werden muss - für alle im Unternehmen. Dazu gehört eine Kultur der "open minds", die...

Reports
Holger Kansky, Gregor Waller, Meinolf Ellers, Ulrike Langer, Thomas Schwenke

Zeitungen und ihr Digitalgeschäft
25,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

15,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Berlin, 2013

Reports
Johannes Freytag, Barbara Geier, Holger Kansky, Stefan Plöchinger, Katja Riefler

Zeitungen und ihr Digitalgeschäft
Berlin, 2014
30,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

20,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Darin setzt sich die Journalistin Barbara Geier umfangreich mit der aus den USA und Großbritannien kommenden Bewegung rund um die Thematik Sponsored Content auseinander. Unter dem Titel „Native Ads – Wie aus Werbung Content wird“ geht sie den Fragen nach: Gefährdet Content Marketing die redaktionelle...

Reports
Ulrike Langer

Trends, Strategien und erfolgreiche Fallbeispiele
Berlin, 2012
98,00 €

(inkl. 7% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Hyperlokaler Journalismus ist eine der großen Zukunftschancen für Zeitungsverlage. Da die kleinteilige Berichterstattung aufwändig und damit auch teuer ist, arbeiten Zeitungen weltweit an intelligenten Redaktionskonzepten und Vermaktungsmodellen. Dies geschieht zunehmend in Zusammenarbeit mit verlagsfernen...

Reports
Till Fischer, Daniel Bochow

Ergebnisse der Tabletstudie
98,00 €

(inkl. 7% MwSt.)

nur für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

„Die Ergebnisse belegen, dass Nutzer aller Altersklassen ein großes Interesse an hochwertigen Zeitungsangeboten auf den Tablet-PCs haben“, unterstreicht Hans-Joachim Fuhrmann, Mitglied der BDZV-Geschäftsleitung, am 16. März 2012 in Berlin. Und für diese Produkte seien sie auch bereit, Geld zu bezahlen. Dabei...

Reports
Katja Riefler, Dr. Robin Meyer-Lucht

Welche Bezahlmodelle funktionieren?

Berlin, 2010
98,00 €

(inkl. 7% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Paid Content wird in den kommenden Jahren zu einer wichtigen Refinanzierungsmöglichkeit in den digitalen Märkten der Zeitungen. Mittelfristig können Verlage bis zu 30 Prozent ihrer Online-Umsätze mit bezahlten Inhalten generieren. Vor allem mobile Anwendungen, etwa so genannte Apps für Smartphones und Tablet-PCs,...

Reports
Katja Riefler, Dr. Robin Meyer-Lucht

Welche Bezahlmodelle funktionieren?

Berlin, 2010
28,00 €

(inkl. 19% MwSt.)

NUR für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV erwerbbar!

Paid Content wird in den kommenden Jahren zu einer wichtigen Refinanzierungsmöglichkeit in den digitalen Märkten der Zeitungen. Mittelfristig können Verlage bis zu 30 Prozent ihrer Online-Umsätze mit bezahlten Inhalten generieren. Vor allem mobile Anwendungen, etwa so genannte Apps für Smartphones und Tablet-PCs,...

Reports
Werner Lauff

Die Tageszeitung auf iPad, iPhone, E-Reader und Co.
Berlin, 2010
98,00 €

(inkl. 7% MwSt.)

38,00 € für Mitgliedsverlage der Landesverbände des BDZV

Elektronische Lesegeräte gehören zu den Hoffnungsträgern der Verlagsbranche. In der Branche wird intensiv an Produkten und entsprechenden Vermarktungsmodellen für iPad, iPhone, E-Reader und Co. gearbeitet. Viel spricht dafür, dass sich mit ihnen das klassische Geschäftsmodell der Zeitungen - nämlich Vertriebs-...