Empfehlen Sie diese Seite

30. Mai 2017, Berlin
Digitaler Vertrieb

31. Mai 2017, Berlin
EU-Datenschutzgrundverordnung 2018

22. – 23. Juni 2017, Berlin
Zeitung Digital 2017

26. – 30. Juni 2017, Berlin
Young Leadership: Das ZV-Sommercamp

6. – 7. Juli 2017, Amsterdam
NRC Media - Study Visit and Workshop

13. – 14. September 2017, Köln
dmexco – Guided Tour 2017

31. Mai 2017, Berlin
EU-Datenschutzgrundverordnung 2018 -
Was ändert sich für Verlage?

Schwerpunkt Vertrieb

Ab dem 25. Mai 2018 wird im Vertrieb vieles anders. Dann wird die neue EU-Datenschutzverordnung verbindlich. Gerade für das Direktmarketing und den Kundendatenschutz ergeben sich zahlreiche Änderungen.

Für die Umsetzung der neuen datenschutzrechtlichen Anforderungen in das Tagesgeschäft bleibt den Verlagen damit nur noch ein Zeitfenster von knapp einem Jahr. Diese Zeit sollte genutzt werden: Die Kernfrage ist, welche Änderungen zum Vorteil der Verlage bereits zeitnah oder sukzessive vorgenommen werden sollten und bei welchen man bis Ende Mai 2018 warten kann und soll. Bei Geldbußen von bis zu 20 Mio. Euro für Datenschutzverstöße darf das Thema in Zukunft auf keinen Fall unterschätzt werden.

 

Ausgebucht - Teilnahme nur noch über Warteliste möglich!

 



Zielgruppe

Mitarbeiter der Vertriebs-, Werbe- und Marketingabteilungen der Zeitungsverlage, Datenschutzbeauftragte und Justiziare


Programm
Referenten
Kosten
Veranstaltungsort
Kontakt